Neueste Beiträge

Salvador da Bahia: Bonfim – Monte Serrat – Boa Viagem

Wer genug vom Trubel Pelourinhos hat, dem empfehle ich einen entspannten Spaziergang durch die Stadtviertel Bonfim, Monte Serrat und Boa […]

Salvador da Bahia – die bunte Seele Brasiliens

Sie ist bunt, sie ist wild, sie ist lebensfroh – und höchstmusikalisch noch dazu. Die Rede ist von der brasilianischen […]

Die Nacht, in der wir uns im Dschungel verliefen

Schrappschrapp machte die Machete unseres Guides, als wir im Affenzahn durchs Gestrüpp rannten. Er hatte komplett die Orientierumg verloren – […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beliebte Beiträge

Die gefährlichste Grenze der Welt: Eine kurze Reise nach Nordkorea

Schon eine falsche Bewegung kann Schüsse auslösen: Die Entmilitarisierte Zone (DMZ) zwischen Nord- und Südkorea gilt derzeit als gefährlichste Grenze der Welt – das schreit geradezu nach einem Besuch.

Kiffen, koksen, Kopftuch tragen: Teherans Underground

Im Iran gibt es keine Bars oder Clubs, der Konsum von Alkohol ist strengstens untersagt. Doch die Kids von Teheran haben andere Wege gefunden.

Argentinien: Ich komm heut nicht ins Büro, ich geh‘ ins Stundenhotel!

Heute hieß es für mich raus aus dem Büro und ab an den Stadtrand. Eines sei vorweggenommen, ich war selbstverständlich zum Arbeiten dort. Und nein, nicht diese Art von Arbeit…

Mehr

Top Reiseziele

Yay! Die Welt braucht keinen weiteren Reiseblogger...

…aber vielleicht braucht sie ja jemanden, der weltweit in alle Fettnäpfchen tritt, bevor Du es tun musst? Oder jemanden, der sich den hässlichen unerwartet wunderschönen Ecken dieser Welt widmet?

Auf blutigen Laken in einer fremden Männer-WG schlafen, sich mit 300 Euro Cash im schlimmsten Viertel von Buenos Aires verlaufen oder sich vor der Reise in den Dschungel frisch einen Pony schneiden lassen...

...kann man machen. Muss man aber nicht.

Reiseziele

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen oder brauchst Hilfe bei deiner Reiseplanung? Schreib mir! Ich freue mich auf deine Nachricht.